Caritas Pforzheim
Caritas Pforzheim  >  Wir unterstützen  >  Kinder, Jugendliche und Familien  >  Ludothek

Ludothek
Sie wollen mit ihrer Familie gerne mal wieder ein Gesellschaftsspiel ausprobieren, ohne das Spiel gleich kaufen zu müssen?

Sie wollen einen Kindergeburtstag gestalten und fragen sich, wo Sie das nötige Material dafür herbekommen, ohne ein Vermögen investieren zu müssen?

In der Ludothek können Sie Gesellschaftsspiele, Lernspiele, Spielgeräte, Outdoorspiele, Themenkisten, Puzzles, uvm. gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ludothek helfen Ihnen gerne dabei, das richtige zu finden und erklären Ihnen auch die Spiele.
Die Ludothek ist eine Spielzeugausleihe für Kinder und Erwachsene.
Sie bietet Gelegenheit neue Spielideen zu entdecken und auszuprobieren.
Die Ludothek unterstützt und fördert das Spiel durch sorgfältige Auslese aus dem unüberschaubaren Angebot.
Sie möchte ihren Besuchern ein möglichst breites Spektrum von Spielen und Spielsachen anbieten.
Die Benutzer -vor allem Kinder- lernen verantwortungsvoll mit dem ausgeliehenen Spielzeug umzugehen und sich nach einer bestimmten Zeit wieder von ihm zu trennen.
Das Spielangebot der Ludothek richtet sich an alle Altersgruppen und ist für Einzelpersonen, Familien aber auch für Spielgruppen, Kindergärten, Schulklassen oder Senioren geeignet.
Das Ludo-Team orientiert und berät Sie gerne über Spielanleitungen, Fragen rund ums Spielen sowie über den Spielzeugeinkauf.
Unsere Öffnungszeiten:

Dienstags: 15.00 . 17.30 Uhr
Donnerstags: 15.00 - 17.30 Uhr

In den Schulferien:
Dienstags: 15.00 - 17.30 Uhr
Ausleihbedingungen
Erwachsene können bei Vorlage der Benutzerkarte Spiele und Spielsachen bis zu 4 Wochen ausleihen, der jeweils letztmögliche Rückgabetag wird auf die Rückseite der Benutzerkarte gestempelt. Wenn Sie noch keine Benutzerkarte haben, bringen Sie zur Neuanmeldung bitte einfach Personalausweis oder Reisepass mit.
(Verlängerungen sind nach Absprache möglich, diese wird aber als Neuausleihe verrechnet.) Einige Spielsachen sind allerdings nur 7 Tage erhältlich und können - sofern sie nicht vorbestellt sind - entsprechend verlängert werden.

Die Spielsachen werden vollständig entliehen, unsere Benutzer tragen die Verantwortung für die ausgeliehenen Spielsachen. Bitte überprüfen Sie deshalb die ausgeliehenen Spielsachen anhand der Inhaltsangabe auf ihre Vollständigkeit.

Elektronische Spielsachen werden ohne Batterie ausgeliehen, bitte entnehmen Sie den Typ der dafür benötigten Batterie dem Inhaltsverzeichnis.


Reservierung:
Vorbestellungen sind grundsätzlich möglich. Auch können Spiele zu einem bestimmten Zeitpunkt bestellt werden. (Geburtstagsfest, Sommerfest, Ferienlager etc.) Die Reservierungsgebühr beträgt 1,00 Euro. Sobald das von Ihnen reservierte Spiel da ist, werden Sie von uns benachrichtigt.

Spielrückgabe:
Wir bitten Sie, die Spiele und Spielsachen rechtzeitig, vollständig und in sauberem Zustand wieder zurückzubringen. Normale Abnützung ist selbstverständlich, aber für beschädigte oder unvollständige Spielsachen verlangen wir grundsätzlich eine Depotgebühr von 2,50 Euro. Wenn Sie uns das fehlende Teil innerhalb von 8 Tagen zurückbringen, erhalten Sie den Betrag zurück. Gegebenenfalls wird eine entsprechende Entschädigung verlangt, die sich am Alter und dem Anschaffungspreis des Spieles oder des Spielsteines orientiert.


Gebühren:
Pro Spiel /Spielsache wird eine Ausleihgebühr entsprechend der Anschaffungskosten, der Abnutzungs- und Reparaturanfälligkeit festgesetzt. Sie liegt zwischen 0,50 € und 3,00 €, in Ausnahmefällen bis zu 5,00 €.

Für Familienfeste, Geburtstage und ähnliche Anlässe gibt es Spielekisten, die zum Wochenpreis von 8,00 € entliehen werden.

Für notwendige Mahnungen berechnen wir eine Gebühr von 1,00 Euro (1.Anruf) bzw. 3,00 Euro (2.Anruf) pro Spiel, danach wird das Spiel für einen entsprechenden Betrag in Rechnung gestellt. Wir mahnen dies nur telefonisch.
Unser Flyer